Navigation
Malteser Willich

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Spezielles Ausbildungskonzept für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern, sowie für Erzieher/innen und Betreuer/innen.

Bei Kindern bis 7 Jahre gelten zum Teil andere medizinische Bedingungen und damit andere Schwerpunkte in der Ersten Hilfe. Ab 8 Jahren sind die Erste-Hilfe-Regeln für Erwachsene anwendbar.

Die Kursdauer umfasst 9 Unterrichtsstunden á 45 Minuten.

Die Kosten belaufen sich auf 40 € pro Person bzw. 60 € pro Paar. Als Paar gelten auch ein Elternteil und ein weiterer Familienangehöriger.

Inhalte des speziellen Ausbildungskonzeptes sind zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Umgang mit Brandverletzungen oder Wunden der Kinder etc.  Alle Maßnahmen werden praktisch geübt, damit im Ernstfall schnell und sicher gehandelt werden kann.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Kursbesuch eine Teilnahmebescheinigung sowie ein kostenloses Exemplar eines Buches zur Kindersicherheit.

Dieses Kursangebot richtet sich mit einem speziellen Ausbildungskonzept insbesondere an Eltern von Säuglingen und Kleinkindern, sowie an Erzieher/innen und Betreuer/innen.

Für Erzieherinnen, die schon einen Erste-Hilfe-Grundlehrgang besucht haben, wird dieses Seminar als Fortbildung anerkannt.

Kurs
19.07.2019
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Max Schumacher
stellv. Stadtbeauftragter
Tel. (02154) 814800
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE84370601201201201299  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7